Neuigkeiten
30.11.2021

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 30. November 2021. Klares Votum für den Präsidenten der IHK Frankfurt am Main: beim diesjährigen Landesverbandstag der UdV Hessen – Union der Heimatvertriebenen, Spätaussiedler und Flüchtlinge – wurde Ulrich Caspar einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt.

weiter

30.11.2021
Landesbeauftragte schaltet digitales Infoportal der „Interessengemeinschaft der Deutschen aus Russland in Hessen“ frei
Wiesbaden, 30. November 2021 - Zukunft und bereits Gegenwart sind digital! Hessens Landesbeauftragte für Heimatvertriebene und Spätaussiedler, Margarete Ziegler-Raschdorf, hatte am 11. November 2021 die Ehre, das Infoportal „Russlanddeutsche in Hessen“ der Interessengemeinschaft der Deutschen aus Russland in Hessen (IDRH gGmbH) freizuschalten.
weiter

24.11.2021
Frankfurt am Main, 24. November 2021 - Auf der diesjährigen Hauptversammlung der UdV Frankfurt – Union der Heimatvertriebenen, Spätaussiedler und Flüchtlinge in der CDU Frankfurt – fand ein Generationswechsel statt:
weiter

18.11.2021
Gewinner des Landespreises „Flucht, Vertreibung, Eingliederung 2021“ geehrt
Wiesbaden, 18. November 2021 - Innenminister Peter Beuth hat gemeinsam mit Margarete Ziegler-Raschdorf, Landesbeauftragte für Heimatvertriebene und Spätaussiedler, den diesjährigen Landespreis „Flucht, Vertreibung, Eingliederung 2021“ in Wiesbaden verliehen.
weiter

15.11.2021
Landesbeauftragte sagt ihre Unterstützung zu
Wiesbaden, 15. November 2021 - Einen Schwerpunkt der diesjährigen SL-Landeskulturtagung in Bad Nauheim bildeten die Heimatsammlungen der sudetendeutschen Heimatvereine und Kreisgruppen in Hessen und deren Zukunftsperspektive.
weiter

15.11.2021
Peter Beuth gratuliert der Pommerschen Landsmannschaft zum Jubiläum
Wiesbaden, 15. November 2021 - Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat das 70-jährige Jubiläum der Pommerschen Landsmannschaft Landesgruppe Hessen und Kreisgruppe Wiesbaden besucht, und die Bedeutung einer lebendigen Erinnerungskultur hervorgehoben.
weiter

09.11.2021
Schirmherrschaft und Festrede der Landesbeauftragten beim Gründungsjubiläum des Heimatdorfes von Spätaussiedlern aus Kasachstan
Wiesbaden, 09. November 2021 - Eine gut funktionierende Dorfgemeinschaft ist Gold wert.
weiter

22.10.2021
Grußwort der Landesbeauftragten beim 73. Landesverbandstag des Bundes der Vertriebenen in Wiesbaden
Wiesbaden, 22. Oktober 2021 - Hessens Landesbeauftragte für Heimatvertriebene und Spätaussiedler, Margarete Ziegler-Raschdorf, war am 16. Oktober beim 73. Landesverbandstag des Bundes der Vertriebenen (BdV) zu Gast und sprach ein Grußwort zu den anwesenden Delegierten aus den BdV-Kreisverbänden und den Landsmannschaften.
Zusatzinfos weiter

31.08.2021
Wiesbaden, 31. August 2021 - Die Hessische Landesbeauftragte für Heimatvertriebene und Spätaussiedler, Margarete Ziegler-Raschdorf, macht auf die Bedeutung des 80. Jahrestages des „Deportationserlasses“ am morgigen Samstag, den 28. August 2021, aufmerksam:
weiter

16.07.2021
Dr. Stefan Heck hält Grußwort auf Tagung des Bund der Vertriebenen Hessen
Wiesbaden, 16. Juli 2021 - Anlässlich der Tagung „Flucht, Vertreibung, Neuanfang. Alte Geschichte(n) neu erzählt“ des Bund der Vertriebenen (BdV) Landesverband Hessen in Wiesbaden-Naurod hat Innenstaatssekretär Dr. Stefan Heck die Bedeutung einer lebendigen Gedenk- und Kulturarbeit hervorgehoben und dem Landesverband für seinen jahrzehntelangen Einsatz gedankt.
weiter